+++ buchen Sie Ihre Koh Samed Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Koh Samed, Thailand

Anreise, Wetter, beste Reisezeit


Koh Samed Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Koh Samed Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com

Anreise per Auto oder Bus


Koh Samed Karte

Von Bangkok und Pattaya aus fahren Busse und Minibusse, bzw. Minivans nach Ban Phe. Die Überlandbusse fahren von Busterminal zu Busterminal. Die Fahrzeit von Bangkok Ekamai oder Morchit beträgt 4 bis 4,5 Stunden. Von Pattaya aus benötigen die Busse ca. 2 Stunden.


Minibusse fahren von Pattaya aus für 220-300 Baht pro Person. Z.B. Malibu-Travel holt die Gäste an ihren Hotels ab und bringt sie auch dorthin zurück. Die Fahrzeit beträgt ca. 90 Minuten. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Ticket bis nach Koh Samed zu kaufen, was allerdings teurer ist, als wenn man von Ban Phe aus individuell ein Schiff nimmt.


Die Schiffe fahren von den Piers Seri Ban Phe, Ko Kritsana, Chock krista, Tarua Phe, Seree, Jadet, Nuantip in Ban Phe täglich und immer zur vollen Stunde zwischen 6 und 18 Uhr. Das normale Expressboot kostet 50 Baht (100 Baht return) pro Person. Die Überfahrt dauert 30 Minuten bis zum Nadan Pier auf Koh Samed.
Alternativ kann man Speedboote mieten, die den Gast direkt bis zum Resort auf Koh Samed bringen. Dies kann sich für Gruppen oder Familien und für Hotels im Süden der Insel lohnen.


Die fällige Nationalparkgebühr von 200 Baht pro Person für Koh Samed ist dann vorher in Ban Phe oder beim Speedbootanbieter zu entrichten.


Ban Phe


Ban Phe Karte

Ban Phe ist ein kleiner Küstenort etwa 20 Km östlich von Rayong. Hier befinden sich diverse Piers, von denen Schiffe nach Koh Samed ablegen. An der Küstenstraße liegen zudem einfache Hotels und Gästehäuser, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Ebenso gibt es ATM-Geldautomaten, Apotheken und Reiseagenturen.


Wer mit dem eigenen Auto anreist, kann dieses hier kostengünstig und bewacht parken.


Auf Koh Samed


Wer am Nadan Pier im Norden der Insel ankommt, kann sich mit Auto- oder Mopedtaxen weiterfahren lassen. Hinter dem kleinen Ort beginnt der Nationalpark, wo am Einlass die Gebühr von 200 Baht/Person fällig wird. Dort ist man dann bereits unmittelbar in der Mitte des Sai Khao Beaches. Wer nur wenig Gepäck, bzw. nur einen Rucksack dabei hat, kann die Entfernung zumindest bis zur Ao Phai gut zu Fuß schaffen (etwa 1,5 Km vom Nadan Pier aus).


Bis zur Ao Wongduen sind es etwa 3,5 Km, und hinüber zur Ao Phrao sind es gut 3 Km.


Es besteht die Möglichkeit, bereits am Nadan Pier ein Moped zu leihen (24-Stunden-Miete: 300 bis 400 Baht). Aber auch an anderen Orten der Insel können Mopeds geliehen werden. Dabei sollte man durchaus die Preise vergleichen und etwas feilschen.


Wer Koh Samed mit dem Moped inspizieren will, kann dies in etwa 2-3 Stunden tun. Vorausgesetzt, es sind keine längeren Aufenthalte an den einzelnen Stränden geplant.



Ban Phe © tropical-travel.com Ban Phe © tropical-travel.com Ban Phe © tropical-travel.com

Einreise und Visum


Für Thailand ist bis 30 Tage Aufenthalt kein Visum erforderlich. Bei Einreise bekommt der Gast eine Einreise- und Ausreisekarte. Letztere ist bei Ausreise am Zoll abzugeben. Wer länger als 30 Tage bleiben möchte, muss im Voraus ein Visum beantragen.



Wetter, Klima und beste Reisezeiten


Der Osten Thailands gehört wie die meisten südostasiatischen Länder zu den Monsungebieten, in denen es eine trockene Zeit von Mitte November bis Mitte Mai gibt und eine Regenzeit von Mai bis November. Von Dezember bis Ende Februar ist es meist sehr trocken und nicht zu heiss. Im März und April ist es weiterhin trocken, und es kann sehr heiss werden (über 40 Grad), so dass man die Nachmittagsstunden am besten im Hotel oder einem Restaurant verbringt. Abends und nachts ist es immer angenehm warm. Von Mai bis November gibt es häufig Gewitterschauer und es ist häufig bewölkt und windig. Dauerregen ist jedoch eher selten.


Beste Reisezeit ist für Koh Samed ist von November bis März. Dann ist es meist sonnig, allerdings auch sehr voll, besonders an Wochenenden und Feiertagen.



Klimatabelle

thailändisch

Weitere Infos:



Koh Samet tropical-travel-Fotogalerie

tropical-fotos.de


die schönsten Strandresorts Thailands

Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Myanmar entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

thailändisch kochen



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden